Gemeinsame Übung Eckartshausen, Oberaspach und Ruppertshofen

Am vergangenen Dienstag übten die Abteilungen Eckartshausen, Oberaspach und Ruppertshofen gemeinsam den Löschangriff im Industriegebiet in Eckartshausen.
Neben den Aufträgen Wasserförderung, Verkehrsabsicherung, Riegelstellung und Strahlrohreinsatz (insgesamt fünf Rohre) kam auch die Fahrzeugkunde nicht zu kurz.
Die Übung wurde von Zugführer Manfred Philipp vorbereitet und durchgeführt.
An der Übung nahmen insgesamt 18 Kameraden der Feuerwehr Ilshofen teil, darunter auch 3 Kameraden, welche die Grundausbildung erst dieses Jahr noch absolvieren werden.
Im Anschluss wurde die Übung im Feuerwehrmagazin in Ilshofen nachbereitet und besprochen.

Veröffentlicht unter Übung

Hochzeitsständchen

Am Samstag 2. Juni 2018 marschierte der Musikzug am Parkhotel in Ilshofen auf. Anlass war die Hochzeit unseres Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Alfred Fetzer und „seiner“ Birgit. Das Brautpaar und die Gäste freuten sich über die gelungene Überraschung.

Geburtstagsständchen

Zur Geburtstagsfeier von „Melli“ waren wir am Sonntag 27. Mai 2018 in Alexandersreut eingeladen. Zuerst marschierte der Spielmannszug der Bürgerwache Crailsheim auf, ehe wir unsere musikalischen Glückwünsche überbrachten. Als Geschenk gab es eine „goldene Querflöte“. Nach leckerem Essen musizierten wir noch gemeinsam mit der Bürgerwache und den Crailsheimer Hexen.

Musikzug Jahresrückblick

Neujahrspokalschießen
Besonders erfolgreich waren dieses Mal die Mannschaften des Musikzuges beim Neujahrspokalschießen des Schützenvereins Eckartshausen. Die Herrenmannschaft belegte Platz 3 mit 241 Ringen, die Damenmannschaft einen hervorragenden 2. Platz mit 198 Ringen. In der Einzelplatzierung konnte Chantal Huber mit 63 Ringen den 2. Platz erzielen. Herzlichen Glückwunsch!

Bürgermeisterwahl
Am Sonntag 04. Februar umrahmten wir die Bekanntgabe der Wahlergebnisse zur Bürgermeisterwahl. Im sehr gut besuchten Rathaus präsentierten wir uns zum ersten Mal in unserer neuen Uniform. Wir gratulierten Herr Blessing zur Wahl und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Jahreshautversammlung
Am 09. Februar eröffneten wir die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr mit den Stücken: At the Hop, Winnetou und den Oldie Highlights (Heißer Sand, Liebeskummer lohnt sich nicht und Marina).
Wolfgang Bräuner wurde im Rahmen der Hauptversammlung das Musikerabzeichen in Bronze für 10 Jahre übergeben. Michael Klemmer wurde für 25 Jahre aktives Mitwirken geehrt.

Mitgliederforum Volksbank
Am Mitgliederforum der Volksbank spielten wir nach guter Verköstigung und ein paar Statistiken zur Unterhaltung der Gäste. Die geforderte Zugabe spielten wir natürlich gerne.

Großer Zapfenstreich
Zum Großen Zapfenstreich zu Ehren unseres ausscheidenden Bürgermeisters Roland Wurmthaler marschierten am 16. März der Musikzug FFW Wallhausen, die Schützen der Bürgerwache Crailsheim, die Fackelträger der FF Ilshofen sowie wir der Musikzug FF Ilshofen auf den Rathausplatz auf. Die tolle Atmosphäre ist auf den Bildern nur zu erahnen. Anschließend durften wir den Abend noch bei vielen guten Gesprächen ausklingen lassen.

Ostermarkt
Traditionell spielten wir auch dieses Jahr am Ostermarkt ein Platzkonzert. Bei herrlichem Frühlingswetter gab es wieder viele Besucher und Zuhörer die uns mit Applaus belohnten.

Cold Water Challenge
Am Donnerstag 3. Mai stellten wir uns der Herausforderung der „Cold Water Challenge“, zu der uns freundlicherweise der Fanfarenzug 81 aus Hall nominierte. Im Freibad Unteraspach marschierten wir ins Planschbecken. Anschließend trockneten wir uns schnell ab und verlegten unsere normale Probe kurzerhand ins Freibad. Für alle Neugierigen, hier der Link: https://youtu.be/ZPzx6OsjW8k oder bei Youtube nach Musikzug Ilshofen suchen.



Werksbesichtigung bei Magirus in Ulm

Die besten Feuerwehrfahrzeuge werden von Feuerwehrleuten gebaut. Das wusste schon vor 150 Jahren Conrad Dietrich Magirus, Feuerwehrmann aus Leidenschaft, Gründer und Vordenker des gleichnamigen Unternehmens. In dieser Tradition baut Magirus die modernsten und zuverlässigsten Feuerwehrfahrzeuge, Leitern, Pumpen und Tragkraftspritzen. An diesem Ausflug, am 26. April 2018 von der Fa. Wolf & Göhner Busreisen GbR organisiert, nahm auch eine Gruppe der Abteilung Eckartshausen sowie unser Ehrenkommandant teil. Nach der Geschichte und Einführung in Magirus verbrachten wir einen sehr kurzweiligen und informativen Tag mit der ausführlichen Besichtigung der Produktion Tanklöschfahrzeuge und Drehleitern. Im Anschluss an das Mittagessen hatten wir noch genügend Zeit im neu gebauten Magirus Experience Center.

Zu Besuch bei: Heldentage Stegmaier

Letztes Wochenende waren wir – und andere Feuerwehren aus der Region – von Stegmaier zu ihren Heldentagen eingeladen. Stegmaier bietet Service rund um LKWs. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt und nahmen das Angebot für einen Checkup unsere Feuerwehrfahrzeuge dankend an. Begleitend dazu gab es auch ein Rahmenprogramm, z.B. bei dem man einen Überschlagsimulator testen konnte.

Mehr bei Stegmaier.

LKW durchbricht Mittelleitplanke

Kurz nach Mitternacht am 1. März wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A6 zwischen Wolpertshausen und der Kochertalbrücke gerufen. Ein LKW kam zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte dort die Leitplanke. Anschließend schwenkte er nach links und durchbrach die Mittelleitplanke. Quer auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Nürnberg blieb er liegen. Der LKW-Fahrer konnte ohne schlimmere Verletzungen selbst aus dem LKW aussteigen, sodass wir uns sofort an die Beseitigung von ausgelaufenem Treibstoff und Teile der Ladung machen konnten. Ein Teil der beschädigten Leitplanke musste von uns entfernt werden, da sie auf die Fahrbahn ragte.
In Fahrtrichtung Nürberg war die Autobahn voll gesperrt, in Fahrtrichtung Heilbronn konnte der Verkehr auf dem Standstreifen vorbei geleitet werden.